Thomas Kreuzer MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.thomas-kreuzer.de

SEITE DRUCKEN

Aus der Fraktion
16.03.2017, 08:53 Uhr
Thomas Kreuzer und Markus Blume: Innovation ist Schwerpunktthema der neuen HERZKAMMER Politik muss die richtigen Rahmenbedingungen setzen
„Umgangssprachlich werden Innovationen mit neuen Ideen gleichgesetzt. Im eigentlichen Sinne werden aus Ideen aber erst Innovationen, wenn sie in neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen münden, die sich dann auch erfolgreich auf dem Markt behaupten“, erläutert Thomas Kreuzer zum Start der neuen Ausgabe des Fraktionsmagazins HERZKAMMER. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Innovation.

Aufgabe der Politik sei es, die richtigen Rahmenbedingungen für ein innovationsfreudiges Unternehmertum zu schaffen. Dies gelinge Bayern laut Kreuzer bereits in vielen Bereichen hervorragend: „Die Digitalisierung ist einer der Megatrends und Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts. Sie ist Grundlage für Entwicklungen beim autonomen Fahren, in der Robotik und auch in unserem privaten Bereich.“ Dies wird in der neuen HERZKAMMER in einem Interview mit dem Digitalisierungsexperten Ibrahim Evsan und Markus Blume, dem Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Digitalisierung und Medien der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, deutlich.

Evsan spricht dabei auch von den Chancen für die Wirtschaft: „Die Art und Weise, wie wir arbeiten und Projekte angehen, verändert sich.“ Die Politik könne diesen Wandel positiv begleiten, ist sich Blume sicher: „Wenn wir frühzeitig die Weichen richtig stellen, werden wir unseren Wohlstand in einer Weise mehren können, wie wir uns das heute noch gar nicht vorstellen können – ohne zusätzlichen Ressourcenverbrauch. Das funktioniert aber nur dann, wenn wir die digitalen Chancen zu den Menschen bringen. Wenn wir alles dafür tun, dass jeder diese digitalen Chancen nutzen kann – egal, wo er wohnt, wie er ausgebildet und in welches Lebensphase er gerade ist.“

Die neue Ausgabe der HERZKAMMER ist seit heute unter www.herzkammer.bayern online. Das ganze Interview mit Ibrahim Evsan und Markus Blume können Sie online unter: https://www.herzkammer.bayern/content/mein-kollege-der-roboter nachlesen. Dort finden Sie auch weitere Interviews, Gastbeiträge und Videos zum Thema Innovation. Das „Schmankerl“ dieser Ausgabe trägt den Titel „Sie waren jung und brauchten das Geld“. So innovativ haben unsere Abgeordneten als Jugendliche ihr erstes Geld verdient.