Georg Schmid: Dr. Wilhelm Vorndran war herausragender Politiker und allseits geschätzter Landtagspräsident

05.09.2012 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Zum Tode von Dr. Wilhelm Vorndran, dem ehemaligen Präsidenten des Bayerischen Landtags, der im Alter von 88 Jahren verstorben ist, erklärt Georg Schmid, der Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag:  

„Wilhelm Vorndran war ein herausragender Politiker und allseits geschätzter Landtagspräsident. 36 Jahre lang, von 1958 bis 1994, war er Mitglied der CSU-Landtagsfraktion. Mit seiner ganz besonderen Mischung aus Lebensfreude, Humor und Gelassenheit hat er unsere Fraktionsgemeinschaft bereichert und Mitstreiter wie auch politische Kontrahenten gleichermaßen beeindruckt. Fast zwei Jahrzehnte war er in verschiedenen Funktionen eine tragende Säule der Bayerischen Staatsregierung. Wilhelm Vorndran gehörte noch der Generation an, die Krieg und Gewaltherrschaft am eigenen Leibe erlitten hat, daher war es ihm ein besonderes Anliegen, selber etwas zu tun, damit nie wieder politisches Unheil über unsere Heimat kommt. Durch sein großes Verhandlungsgeschick und ausgleichendes Wesen war Wilhelm Vorndran dazu prädestiniert, als in gewisser Weise Krönung seiner Laufbahn das Amt des Landtagspräsidenten zu übernehmen. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie. Wir werden Dr. Wilhelm Vorndran ein ehrendes Andenken bewahren.“